Bundesfeuer 2015

Das diesjährige Bundesfeuer der CPD, welches am vorletzten Wochenende stattfand, stand unter dem Motto: „Wir feiern den vierzigsten Geburtstag der Landesmark West“. Dementsprechend sind ca. 240 Pfadfinder der Einladung nach Birkenfelde gefolgt.

 

Bundesfeuer (5)

Der Höhepunkt des Bundesfeuers war der Bunte-Abend, der wie ein Kindergeburtstag gestaltet worden war. Wir, Geburtstagsgäste, duften uns in klassischen Geburtstagsdisziplinen, wie z.B. Topfschlagen oder Schokoladenessen, messen.

Besonders unser Gauführer Max hat sich als talentierte Seerobbe entpuppt, die nur mit dem Mund im Handumdrehen Äpfel aus einem Wassereimer greifen konnte.

Abgerundet  wurde das Geburtstagsfest von einem Gelände- und einem Hauschaoten-Spiel am Samstagmorgen.

Abschließend muss noch erwähnt werden,  dass auf dem Bundesfeuer der offizielle Startschuss für das Bundeslager 2016 in Beilstein gefallen ist. Aber darüber berichten wir nächste Woche mehr…..

Gut Pfad

schwede

 

Veröffentlicht von

Lazaraner mit ganzem Herzen

Schreibe einen Kommentar