Stammessippenlager 2014

Liebe Gäste, liebe Lazaraner,
um den diesjährigen Fahrtenabend interessanter zu gestalten blieben einige Bilder bisher unter Verschluss.
Da dieser nun jedoch bereits hinter uns liegt, können wir euch mit großer Freude die kürzlich hochgeladenen Bilder vom Stammessippenlager 2014 präsentieren.

Dieses Jahr haben die Hermeline die Lager-Organisation übernommen.
Unter anderem entwarfen sie ein Geländespiel, bei dem alle Teilnehmer in ein Flotten-Wettrüsten verschiedener Länder versetzt wurden, ließen vorsingen (auch tanzen), stellten Rätsel, es wurde an Land „getaucht“, um Ressourcen gefeilscht und aus natürlichen Materialien des Waldes erstellte Boote in die Fluten des Mathisleweihersees entsendet.

Sehr interessante Vorführungen gab es am musischen Abend zu sehen.
Jede sippenlager-2014-17Sippe hatte etwas vorbereitet, es wurde gesungen, trickreiche Fragen ans Publikum gerichtet, zwischendurch ein Werbespot eingespielt, Fahrtengeschichten erzählt und im Fackelschein vor der Hütte zum Tanz angeleitet.

Werbespot-Lazaraner Tropfen

Werbung in Gedichtform für „Lazaraner Tropfen“

 

Viele weitere Erlebnisse und Eindrücke wird jeder von uns mit diesem Lager verknüpfen, die leckere über dem Feuer komplett selbstgemachte Pizza, der während dem Nachtgeländespiel von Vampieren, Werwölfen und Irrlichtern heimgesuchte Wald,
den Aufnahmeabend mit anschließendem Festessen (4 köstlichste Gänge) und einiges mehr.

Einen kleinen Einblick findet ihr hier.

Gut Pfad

zecke

Veröffentlicht von

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar