Sippenlager

Das Sippenlager ist eines unserer jährlichen Höhepunkte auf der Mathisleweiher Hütte in Hinterzarten.

Stammessippenlager (16), Sippenlager

Auf der Mathisleweiher Hütte verbringen jedes Jahr alle Sippen unseres Stamms und eine liebgewonnene Partnersippe aus Konstanz ein verlängertes Wochenende in den Herbstferien.

Im Vordergrund dieses Lagers steht die Probenarbeit und die musischen Künste der Sippen. Am Tag wird fleißig an Pfadfindertechniken gearbeitet, wie z.B. an einem Seil entlang zu hangeln oder ein Katapult zu bauen.

Am Abend finden gemütliche Singerunden neben dem Kachelofen statt und lustige Theaterstücke der Sippen unterhalten die Gemeinschaft.

Die Hütte gehört dem Förderverein des Stamm Raben (BDP) aus Freiburg, dem wir sehr dankbar sind, dass wir die Hütte mehrmals im Jahr benutzen dürfen.

Neben dem jährlichen Sippenlager, findet auch unser Meutenlager für die Wölflinge dort jedes Jahr statt. Aber auch Schulungsveranstaltungen für die Leiterrunde haben schon auf der Matthisleweiher Hütte statt gefunden.

 Eindrücke